Stimmen von Teilnehmern

„Es ist immer etwas Besonderes, wenn man in der Lage ist, einen geschützten Raum zu kreieren, in dem Menschen zu sich finden und tiefe Erfahrungen machen können. Diesen Raum habt ihr nicht nur einmal erstellen können, und dafür sage ich „Danke“. Und ich wünsche Euch noch vielen Menschen, nicht nur die Berührungen über die Haut, die Organe und Meridiane zu erleben, sondern sich ganz tief im eigenen Inneren berühren zu lassen.“

  • E-M. O. aus Ortenberg

 

„Ihr habt viel Verborgenes und fast Vergessenes wieder in mir erweckt. Ich habe viel Positives erfahren. Dafür ganz vielen Dank.“

  • G.-S. aus Karben

 

„Ich wurde auf das „Handwerkzeug“ sehr gut vorbereitet. Ich habe jetzt ein großes Angebot an Werkzeugen, auf das ich zurückgreifen kann. Ich fühle mich sicher in allen Behandlungsgebieten und bin bereit eigenverantwortlich zu arbeiten. Macht weiter so. ich komme gerne wieder.“

  • I.B. aus Wattenheim

 

„Ich empfand die Übungen als wertvolle Ergänzung in jeder Hinsicht. Der Anatomieunterricht war sehr abwechslungsreich und spannend. Es war oft klasse zu fühlen, welche Bereiche gerade angesprochen werden.

Die Räume mag ich sehr! Sie haben auf mich eine sehr angenehme Ausstrahlung.“

  • M. K. aus Dreieich

 

„Der Anatomieunterricht hat mir sehr gut gefallen, weil er anschaulich, praktisch und kurzweilig war. Das Ausmalen des Anatomieskriptes ist eine gute Hilfe. Ich habe bei der Massage das Gefühl zu wissen, wo ich mich befinde.“

  • E.P. aus Weinheim