Kursleiterausbildung Babymassage

Kursleiter/in für Ganzheitliche Babymassage

Zur Förderung und Unterstützung gesunder Entwicklung und Beziehung

Die achtsame und liebevolle Berührung stärkt die Basis einer vertrauensvollen und nährenden Eltern-Kind Beziehung, unterstützt das Ankommen in der Welt und fördert eine gesunde Entwicklung. Mit dem Vermitteln der ganzheitlichen Babymassage gibst Du als KursleiterIn den Eltern wertvolle Impulse, die Sinne ihres Kindes zu stimulieren und die Verdauungsprozesse auf physischer und psychischer Ebene zu unterstützen.

Die ganzheitliche Babymassage setzt sich zusammen aus Elementen der TouchLife-Massage sowie der Neurobiologischen Regulation nach Henkel (NBR) und Brain Gym.

Lehrinhalte:

  • Erlernen und Vermitteln der Babymassage an einer Puppe
  • Entwicklungsphysiologie im 1. Lebensjahr
  • Aspekte der Eltern-Kind Bindung aus der Entwicklungspsychologie
  • „Probleme“ im 1. Jahr (z.B. Dreimonatskoliken, Schlafmangel usw)
  • Kursaufbau und Kursgestaltung, Raumgestaltung
  • Methodisch und didaktische Grundlagen

 

Leitung: Nicole Rodenberg-Henkel Heike Schumm-Roth und Kornelia Löw

Kursaufbau: 6 Tage verteilt über 1×4 und 1×2 Tage (Abschluss in Theorie und Praxis)

Termine:

Aufbauwochenende 4 Tage: 29. Januar- 1. Februar 2020
Mi.- Fr. 10-19 Uhr
Sa. 9:30-15:30 Uhr

Abschlusswochenende 2 Tage: 21.- 22. März 2020
Sa. 10-19 Uhr
So. 10-17 Uhr

Kursgebühr: € 810,- /Frühzahler € 790,- bis 1.12.19


zum Anmeldeformular