Anmeldeformular

 

Hiermit melde ich mich verbindlich für folgende Seminare an:

Nervale Ausgleichsmassage

Nervale Ausgleichsmassage 2018/19 vom 6. Juni 2018- 29. Juni 2019

Kursgebühr 2900 €; Anzahlung 300 € & Ratenzahlung 13 Raten á 200€ vom 1.6.18- 1.6.19

Nervale Ausgleichsmassage 2018/19 vom 6. Juni 2018- 29. Juni 2019 (Frühzahlerpreis)

Kursgebühr 2800 €; Anzahlung 300 € & Restzahlung bis zum 1.6.18 2500 € (Frühzahlerpreis)

Modul ZNS I: Wirbelsäule, Dura mater und Liquor 6.- 9. Juni 2018

Kursgebühr 520 € (Frühzahler bis zum 1.4.18 500 €); Anzahlung 100 €

Modul ZNS II: Rückenmark, Medulla und Pons 17.- 20. Oktober 2018

Kursgebühr 520 € (Frühzahler bis zum 1.8.18 500 €); Anzahlung 100 € (Voraussetzung Modul ZNS I)

Modul Integration: Muskeltest und Behandlungsaufbau 20.- 23. Februar 2019

Kursgebühr 520 € (Frühzahler bis zum 1.12.18 500 €); Anzahlung 100 € (Voraussetzung Modul ENS oder ZNS 1 und 2)

Modul ENS: Massage des Enterischen Nervensystems 8.- 13. April 2019

Kursgebühr 890 € (Frühzahler bis zum 15.1.19 870 €); Anzahlung 100 €

Modul Hara: Hara- und energetische Bauchmassage 26.- 29. Juni 2019

Kursgebühr 520 € (Frühzahler bis zum 1.4.19 500 €); Anzahlung 100 €

Weitere Fortbildungen

Fußreflexzonen-Massage 22.- 24. März 2019

Kursgebühr 320 € (Frühzahler bis zum 1.1.19 300 €); Anzahlung 100 €

Wiederholer zahlen die Hälfte der Kursgebühr.

Kontaktdaten

Anrede
HerrFrau

Vorname*

Nachname*

Geburtsdatum

Straße*

PLZ*

Ort*

Telefon*

E-Mail*

Ich habe im Jahr an der TouchLife Grundausbildung erfolgreich teilgenommen.

Anmeldebedingungen:
Mit dem Abschicken Ihrer Anmeldung melden Sie sich verbindlich zu dem genannten Kurs an. Sie erhalten von uns dann eine schriftliche Anmeldebestätigung mit Rechnung und Informationen zum Kurs wie Wegbeschreibung. Die Anzahlung überweisen Sie bitte innerhalb von 14 Tagen auf das Konto Schule für TouchLife Massage Jörg Henkel, Kto.Nr. 638706, Sparkasse Darmstadt, BLZ 50850150 (IBAN: DE48 5085 0150 0000 6387 06, BIC HELADEF1DAS).

Bei Abmeldung später als 4 Wochen vor Beginn des Seminars ist die Anzahlung nicht rückerstattbar. Bis dahin wird die Anzahlung abz. einer Bearbeitungsgebühr von 60 € zurückerstattet. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr wegen Versäumnissen, die der Teilnehmer selbst zu verantworten hat, wird nicht gewährt. Wenn ein verbindlich angemeldeter Teilnehmer nicht erscheint oder nach Beginn der Fortbildung die Gruppe abbricht, ist dennoch die vollständige Teilnahmegebühr zu zahlen.
Falls das Seminar von unserer Seite abgesagt werden muss, erstatten wir Ihnen die bezahlte Teilnahmegebühr unverzüglich zurück. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Die Seminare des Institut Henkel dienen der beruflichen Fortbildung. Sie ersetzen keine Psychotherapie und setzen eine normale psychische Belastbarkeit voraus.
Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, speichern wir Ihre Daten. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten nur für kursinterne Zwecke nutzen und sie nicht weitergeben.